Über mich

Fotografieren ...

... Augenblicke festhalten, die im nächsten Augenblick schon wieder Vergangenheit sind.

... Spielen mit Farben und Licht.

... Spass und vieles mehr.

Geknipst habe ich schon immer. Richtig infiziert wurde ich, als ich mir 2005 eine digitale Kompaktkamera für die Pilze zulegte. Zwei Jahre später folgte dann meine erste Spiegelreflex.

Schwerpunkt meiner Fotos ist die Natur. Meine große Leidenschaft jedoch waren schon immer die Tiere, ganz besonders Pferde, mit denen ich auch aufwachsen durfte.

Am 13. und 14.6.2009 habe ich bei Gabriele Boiselle, der international bekannten Pferdefotografin, an einem Fotoseminar im Haupt- und Landgestüt Weil-Marbach teilgenommen.  Dies war eine wundervolle, lehrreiche und inspirierende Erfahrung, die ich keinesfalls missen möchte.

Aber auch die vielfältige, faszinierende Welt der Pilze hat mich in ihren Bann gezogen. Was allerdings nicht heißt, dass andere Motive vor mir sicher sind.

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite und viel Vergnügen beim Durchstöbern meiner Bilder!

 

Meine Ausrüstung:

  • EOS 400 D
  • Tamron-Objektiv 3,5-6,3 18-200 Macro
  • Canon-Objektiv 4-5,6 70-300 mm IS Macro
  • Manfrotto Stativ 190 XDB mit 3-D-Neiger 804 RC2
  • 1-Bein-Stativ
  • Winkelsucher
  • Sigma-Blitz ER 500 DG ST Metz 58